top of page
DING-DONG_JESTER_16x.jpeg

Das Musikvideo DING-DONG JESTER https://terryheimat.com/dingdongjester wurde im Juli 2022 zur Unterstützung der Single gefilmt und bearbeitet, die am 1. Juni 2022 im Vertrieb erschien. Diese Single ist ein Bonustrack auf The Power of Nature, einem Album, das von zwei Komponisten aus der Ukraine, Taras Kutsenko, produziert wurde (Terry Heimat) und Oleg Polyansky. Beide leben und arbeiten derzeit in China und die Veröffentlichung des gemeinsamen Albums ist zweifellos eine Folge der Integration der Musiker in die chinesische Kultur. Das Album „The Power of Nature“ enthält 11 Lieder der Autoren, die auf der Poesie antiker chinesischer Dichter in einem modernen musikalischen Arrangement basieren, was nach Ansicht der Autoren der Musik eine praktische Integration der chinesischen Kultur in die Weltkultur darstellt.

Hören Sie sich das Lied an.

https://lnk.to/dingdongjester

Oleg Polyansky Ukrainischer Klassik-/Jazz-Pianist und Komponist

Oleg Polyansky.jpg

Der Song „DING-DONG-JESTER“ spiegelt in gewisser Weise die Verrücktheit der modernen Welt wider, aber von einer sonnigeren Seite. Wie spielerisch versuchen wir, den Zuhörer in ein offenes Gespräch zu verwickeln. Positiv.  Als würde man über mögliche Entwicklungsszenarien in dieser oder jener Lebenssituation und aktuellen Situation sprechen. Es ist so einfach wie das Klingeln eines Narren in seinem Kopf.

Taras Kutsenko alias TERRY HEIMATKomponist, Arrangeur und Regisseur des Liedes Ding-Dong Jester.

Taras Kutsenko (Terry_Heimat).jpeg

Das Lied DING-DONG JESTRE ist in drei Sprachen gleichzeitig geschrieben: Englisch, Chinesisch und Russisch. Frag mich nicht, Ukrainer, warum ich weiterhin auch Lieder auf Russisch schreiben werde. Ich bin ein Musiker. Alle drei Versionen sind nicht durch Handlungsstränge verbunden, aber sie sagen alle dasselbe: einen warmen Hinweis auf das Gewissen eines jeden von uns. Ich bin froh, dass es ein so lustiges und leicht sarkastisches Lied in Moll geworden ist. Die chinesische Version von „The Power of Nature“ wird übrigens von Liu Nan, dem Solisten des Zhangjiajie Symphony Center, vorgetragen. In der englischen Fassung ist ihr Solo als Backgroundsängerin zu hören.

An der Aufnahme der Single DING-DONG JESTER nahmen namhafte Musiker teil: der herausragende amerikanische Musiker und Sänger Jackson King, Gewinner des American International Music Award, der in seiner Zeit mit Musikern wie Shania Twain, Celia Cruz, Bobby Martinez und Arturo zusammengearbeitet hat Sandoval; Der in Venezuela geborene amerikanische Perkussionist und vierfache Grammy-Gewinner Richard Bravo; Der in Kuba geborene amerikanische Tonproduzent und Grammy- und Emmy-Preisträger Camilo Valencia. Der englische Text des Liedes wurde von dem amerikanischen Texter und Drehbuchautor ukrainischer Herkunft Alex Sino geschrieben.

Alex Sino

Alex_Sino.jpeg

Terry Heimat, Regisseur der DING-DONG JESTER-Songs

Die Weltgemeinschaft erlebt heute immer wieder die Wendungen der Flucht unseres Planeten in die Zukunft. Die Geschwindigkeit ist unglaublich. Die Kurven sind oft gefährlich, aber aufgrund der Inkonsistenz können wir alle auf der Strecke bleiben und an den Rand des Abgrunds geraten. Was passiert also in der Gesellschaft? Wir haben aufgehört, einander zuzuhören, uns zu sehen, mit Respekt und Zugeständnissen miteinander zu reden. Stattdessen versuchen wir vergeblich, das Prinzip der berühmten drei Affen anzuwenden, das die Idee der Nichtaufmerksamkeit gegenüber dem Bösen und der Loslösung vom Unwirklichen symbolisiert: „Wenn ich nichts Böses sehe, nichts Böses höre und nichts über Böses sage, bin ich immun.“ dazu. Von jedem von uns hängt die Zukunft der gesamten Menschheit ab. Es liegt an jedem von uns, den Planeten sauber zu halten, nicht nur von physischem Müll, sondern vor allem von geistigem Müll. Hinter den Scheuklappen vor unseren Augen haben wir angehalten Wir bemerken sehr viele wichtige Dinge, die am Ende jedem einzelnen von uns schaden könnten.

Der Videoclip wurde von verschiedenen Videofilmern zum Thema der in der Gesellschaft stattfindenden Metamorphose gedreht. Es gibt Protest und Angriff und Kampf gegen die Angst. Eine Gruppe chinesischer Videomacher vom Terry Heimat Production Studio arbeitete an der Schaffung eines einheitlichen Stils für Videoclips.

Das Thema des Videoclips hat eine tiefere Dimension: Treffen Sie in Ihrem Umfeld oft Menschen, die Angst haben, die Wahrheit zu sagen?

Terry Heimat:

Bevor ich einen Lügner unter mir finde, stelle ich mir zunächst die Frage: Wie oft sage ich mir selbst die Wahrheit? Und meine Antwort befriedigt mich nicht immer. Wir neigen alle dazu, uns selbst zu belügen, das liegt in der Natur des Menschen. Aber es gibt für alles eine Grenze, und wenn diese Grenze erreicht ist, kommt die große, stinkende Rechnung in das Restaurant, in dem man die faulen Krabben oder Muscheln nicht bemerkt hat.

Was sind Ihre Pläne für die Zukunft, als Regisseur und auch als Komponist?

Terry Heimat:

Im Moment schließen wir die Veröffentlichung des Albums „The Power of Nature“ ab, und dann hoffe ich, dass wir Kraft und Gelegenheiten haben, neue musikalische Richtungen für mich selbst zu erkunden. Auf jeden Fall ist für einen Musiker die ganze Welt seine Anlaufstelle.

bottom of page